AGB

1. Angebot

Die Angebote auf der Website von EinzelArt sind unverbindlich und freibleibend. Sie gelten zudem nur, sofern ein Produkt noch verfügbar ist. Kleine Abweichungen der gelieferten Produkte gegenüber dem auf dem Web dargestellten Original sind aufgrund von unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen möglich.

2. Vertragsabschluss

Durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschicken“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung per e-mail. Sollte ein Artikel nicht mehr erhältlich sein, werden wir Sie umgehend informieren. Die Annahme der Bestellung durch EinzelArt und damit der Abschluss des Kaufvertrages erfolgt erst mit der Lieferung der Ware. Mit der Bestellung anerkennt der Kunde die vorliegenden AGB.

3. Preise

Die auf den Internetseiten angegebenen Preise sind in Schweizer Franken, inkl. MWST. Die Versandkosten werden separat verrechnet. Bei Versand innerhalb der Schweiz werden pauschal CHF 9.90 ( Verpackung + Porto) in Rechnung gestellt. Ab CHF 100.- versendet EinzelArt versandkostenfrei. Möbel und schwere Gegenstände werden per Spedition zum Preis von CHF 80.– ausgeliefert oder können im Laden abgeholt werden.

4. Bezahlung

a) Per Vorauskasse innerhalb von 5 Werktagen. Die Waren werden innerhalb von 5 Werktagen nach Zahlungseingang per B-Post versendet.
b) Bei Bezahlung per Kreditkarte wird die Ware innerhalb von 5 Werktagen per B-Post versendet.

5. Lieferung

EinzelArt liefert innerhalb der Schweiz. Nach Deutschland und Österreich nur auf Anfrage. Alle Artikel werden in der Regel innerhalb von 5 Werktagen per B-Post versendet. Sollte es einmal länger dauern, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung oder es ist auf unserer Homepage vermerkt, dass der onlineshop „Ferien „ hat. Die Lieferung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden.

6. Rückgaberecht / Rücksendung

Sie haben das Recht, den Kauf innert 5 Werktagen nach erhalt zu retournieren; er muss in unversehrtem Zustand sein und originalverpackt bei uns eingehen, da ansonsten das Rückgaberecht verfällt. Bereits bezahlte Beträge werden, unter Abzug der Lieferkosten und allfälliger Gebühren, zurückerstattet. Die Lieferkosten von EinzelArt an den Kunden, sowie Retourlieferkosten, sind vom Kunden zu tragen.

7. Eigentumsvorbehalt/Gerichtsstand

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von EinzelArt. EinzelArt ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Register vornehmen zu lassen. Gerät der Kunde mit der Bezahlung der Ware in Verzug, ist EinzelArt berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware wieder in ihren Besitz zu nehmen.

8. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Die vorliegenden AGB und die Verträge, welche aufgrund dieser AGB abgeschlossen werden, unterliegen Schweizerischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Ausschliesslich zuständig sind die ordentlichen Gerichte am Sitz Firma EinzelArt.

9. Schutzrechtsverletzung

Falls die Vermutung nahe liegt, dass durch unsere Website Schutzrechte eines Dritten verletzt werden, bitten wir um umgehende Mitteilung, damit dies möglichst unbürokratisch geprüft werden kann. Bei Export unserer Waren durch unsere Abnehmer in Gebiete außerhalb der Schweiz übernehmen wir keine Haftung, falls durch unsere Erzeugnisse Schutzrechte Dritter verletzt werden.

10. Schlussbestimmungen

Sollte sich eine Bestimmung dieser AGB als ungültig oder unwirksam erweisen, berührt dies den Bestand der übrigen Bestimmungen nicht.

Firma EinzelArt behält sich die jederzeitige Anpassung/Änderung dieser AGB vor.

Aktualisierung…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.